Kostenlos und niederösterreichweit:
Wir begleiten Sie bei Ihren unternehmerischen Entscheidungen!

Kundenstimmen

Portraits und Feedbacks von RIZ Kundinnen und Kunden

 
Portrait Martin Polzer

Dkfm. Martin Polzer MMC

Diesen Service kann man nur weiterempfehlen und so den angehenden Unternehmern Mut machen. Eine tolle Sache, von Menschen für Menschen.

Portrait Maria Tanzler

Maria Tanzler

Die vom RIZ zur Verfügung gestellte EASY- Mappe ist eine sehr gute Idee und war für mich eine große Hilfe am Beginn der Selbstständigkeit. Die Unterstützung des RIZ sollte man wirklich nutzen!

Portrait Doris Pattera

Mag. Dr. Doris Pattera

Ohne die Unterstützung des RIZ wäre meine Gründung sicher nicht mit so viel Erfolg gekrönt gewesen. Ich kann das RIZ jedem Gründer nur weiterempfehlen!

Ing. Christian Hammer

Durch den Gewinn des RIZ GENIUS Ideenpreises konnte ich neben finanzieller Unterstützung auch interessante Kontakte schließen und darüber hinaus noch mediale Aufmerksamkeit bekommen.

Mag. Marion Luger

Der RIZ GENIUS Ideenpreis hat meine Projektidee ins Rampenlicht gerückt und mich darin bestätigt, dass das Interesse und der Markt für mein Angebot vorhanden sind.

Martina Stiegler

Ich kann wirklich nur jedem empfehlen, der daran denkt sich selbstständig zu machen, zum RIZ zu gehen und sich beraten zu lassen. Diese Leute sind wirklich kompetent und helfen immer mit guten Ideen weiter. Auch das RIZ Businessplan-Seminar half mir, meine Ideen zu strukturieren und alles genau zu planen.

Portrait Mathe Isabelle

Dr. Isabelle Mathé

Für mich steht das RIZ für Professionalität, aufgeschlossene Kooperation und konkrete Unterstützung auf dem Weg von einer Idee zu einem Unternehmen.
Hier im RIZ in Wiener Neudorf ist Beraten werden ein gemeinsamer Prozess des Besprechens, Abwägens und Auslotens von Ideen, aber auch Emotionen und ein Fällen von reiflich überlegten Entscheidungen mit dem Ziel sinnstiftend und gewinnbringend für die Zukunft zu agieren. Ich jedenfalls fühle mich als angehende österreichische Unternehmensgründerin hier gut aufgehoben.

Portrait Valentin Lechner

Valentin Lechner

Das RIZ bietet umfassende Beratung in allen Bereichen und eine gute Begleitung auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Man kann sich sicher sein, mit dieser Beratung nichts auf der "Gründungs-Checkliste" zu vergessen.

Portrait Mathias Past

Mag. (FH) Mathias Past

Es ist sehr erfreulich, dass es mit dem RIZ in NÖ eine tatkräftige Organisation zur Unterstützung von Unternehmensgründern gibt. Begeistert bin ich vor allem vom persönlichen Engagement der RIZ Berater.

Günter Franz

Schon in der Konzeptphase habe ich die Unterstützung des RIZ in Anspruch genommen. Doch nicht nur die professionelle Gründungsberatung überzeugte mich, auch meine Suche nach einer geeigneten Infrastruktur fand im RIZ ein erfolgreiches Ende. Die Kombination aus fix mietbarem Büro und bedarfsbezogene Anmietung des Seminarraums deckten meine Bedürfnisse ideal ab. Die umfassende Gründungsberatung im RIZ hat mich von Anfang an überzeugt!

Portrait Gabriele Alder

Gabriele Alder

Ich möchte mich für die umfassende Unterstützung und Beratung im Rahmen meiner Selbstständigkeit bedanken. Es ist schön, dass das Land NÖ Firmenneugründungen soviel Know-how und Hilfe angedeihen lässt.

Portrait Gerhard Kropf

Gerhard Kropf

Im letzten Jahr konnte ich mir meinen Traum der Selbstständigkeit verwirklichen. Mit guter Unterstützung von der RIZ Gründeragentur ist es mir gelungen, mich durch den Dschungel an Bürokratie, betriebswirtschaftlichen Herausforderungen aber auch Marketingthemen zu kämpfen. Das RIZ hat mich immer rasch, kompetent und überaus sympathisch durch diese Zeit geleitet und unterstützt.

Portrait Guenter Weiser

Günter Weiser

Das PR-Seminar hat meine Erwartungen übertroffen! Vielen Dank für Ihren Vortrag und Ihre Tipps.

Portrait Karin Felbinger

Karin Felbinger

„Das RIZ begleitet mich nun schon seit einigen Jahren, ich fühle mich mit meinen Problemstellungen durch die kompetente Beratung immer gut aufgehoben.“

Mag. Claudia Nuss

Eine gute Beratung, zählt für mich, wie eine gute Volksschulausbildung.
Je früher und intensiver man beginnt, umso besser und erfolgreicher ist der weitere Weg.
Ich habe die Hoffnung, dass das RIZ auch weiterhin die Möglichkeit der Einzelberatungen anbietet und für die Zukunft noch spezielle Unterstützung zum Wachstum vom EPU zum KMU bietet. Hier liegt noch ein sehr großes Potential in NÖ!!!

Michael Spreitzer

Ich möchte mich hiermit herzlich bei Ihnen für den tollen Beitrag in der NÖN bedanken.
Ein toller Bericht, auf den mich viele Leute ansprechen!


Renate und Rainer Aigner

Nach fast 2 Monaten möchten wir mal Danke sagen für die wirklich tolle Unterstützung auf unserem Weg in die Selbständigkeit! Die Veranstaltungen sind immer sehr informativ und die Vortragenden hoch motiviert und sehr praxisorientiert.

Ein besonderes Highlight ist typisch für die Nähe Ihrer Mitarbeiter zu den Hilfesuchenden: Eine Frage zum freien Dienstvertrag (respektive seinem "Pendent" dem Werkvertrag) drückte.
Herr Lurger hat kurz und ausgesprochen prägnant die Frage dazu vor einer Veranstaltung beantwortet. Mit allen Details die da noch sind und ungemein fachlich fundiert.

Ein sicher tägliches Beispiel. Aber so etwas hilft unsereins am ohnehin mit Fragezeichen und Ängsten gepflasterten Weg zur Selbständigkeit ungemein.
Das RIZ ist eine Art virtueller Haltegriff im Strudel der Ungewissheit bei der Neugründung.

Brigitta Harrach

Da ich seit Wochen, Monaten sehr im Einsatz bin, kam ich nicht dazu mich bei dir (Gerhard) für die tolle Vorarbeit fürs Lokal zu bedanken, gedanklich habe ich das sehr wohl einige Male getan ;-)!

Ing. Josef Kachelmeier

Ich habe an einigen RIZ-Seminaren teilgenommen. Diese waren u.a. ein wichtiger Bestandteil meiner Vorbereitungstätigkeiten auf die Selbständigkeit. Ich finde es toll, dass es dieses Service gibt, und gratuliere auch Ihnen dazu, was Sie für junge und angehende UnternehmerInnen leisten!

Portraitfoto Brigitte Pils image

Brigitte Pils

Brigitte Pils ist seit Mai 2016 selbständig. Mit viel Spaß und Kreativität schafft sie Betondekoration für Haus, Garten und besondere Anlässe.

Machen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Firma Dekofux und erfahren Sie im Interview mehr über die Motivation der Jungunternehmerin.

> dekofux.at
> Download
Christian Kargl

Segelnder Unternehmer: Christian Kargl aus Kottingbrunn

Christian Kargl ist passionierter Segler. Der Schritt in die Selbständigkeit war ein herangetragener Kundenwunsch, jetzt ist er damit erfolgreich: http://2sail.com/

> Portrait lesen
Lilienfeld

Reinhard Fertner: Zweirad Fergo

Schon in der Schulzeit hatte Reinhard Fertner großes Interesse an Mopeds und Motorrädern. Nicht nur das Fahren, auch das Reparieren der Fahrzeuge machte ihm damals schon Spaß. So kam eines zum Anderen und er machte seine Leidenschaft zum Beruf.

Einige Jahre widmete er sich auch erfolgreich dem Motorradrennsport, was viel technisches Know-How mit sich brachte. Nach 28 Jahren KFZ-Mechaniker als Dienstnehmer, wagt er nun den Schritt in die Selbstständigkeit und eröffnet seine Werkstatt „Zweirad Fergo“ mit Anfang Juli 2016 zwischen Wilhelmsburg und Göblasbruck an der B20. Sein Angebot kann sich sehen lassen.

> Zum Shop
Augenoptikerin

Augenoptikerin auf Achse: Ing. Angelika Plank

Ing. Angelika Plank, Augenoptiker- und Kontaktlinsenmeisterin mit Abschluss HTL für Optometrie hat sich nach 16 Jahren Berufserfahrung in dieser Branche ihren Traum der Selbstständigkeit erfüllt.

Sie hat sich mit ihrer Firma auf Kinder sowie nicht mobile Erwachsene spezialisiert. Zu ihren Dienstleistungen zählen die mobile Versorgung mit Sehbehelfen plus Sehtest bei Erwachsenen, mitbringen von umfangreichen Brillen Sortiment, kleines Brillen Service, genaue Anpassung von Fassungen, ausführliche und kompetente Glasberatung sowie kleine Brillen Reparaturen vor Ort sind möglich.

„Die volle Aufmerksamkeit gilt der Passform und Richtigkeit der Brille. Warum ich mich für Kinderbrillen entschieden habe ist der Grund, dass Kinder oft nicht mit gut sitzenden Fassungen versorgt sind, es ist bei Säuglingen besonders wichtig die Kinder schon früh zu korrigieren da sich das Sehen im Kindesalter entwickelt. Weiters ist es mir von Bedeutung, dass auch nicht mobile Menschen betreut werden. Die Freude zur Augenoptik ist der wahre Grund meiner Selbständigkeit!

Zusätzlich ist es mir ein großes Anliegen bei Sehbehelfen auf die Qualität der Waren zu achten, denn nur so resultiert ein hervorragender Sitz der Brille sowie ein optimales Sehen bei den Gläsern. Des Weiteren hat mein Unternehmen ein absolutes Alleinstellungsmerkmal, da es so eine Dienstleistung im Zentralraum St. Pölten nicht gibt!“

Kontakt zu Angelika Plank: 0676/7846069

Tulln

Handschriftliches auf Tulln: Barbara Snizek

„Meine Leidenschaft für Handschriften entdeckte ich, als ich im Nachlass meiner Oma die vielen Liebesbriefe meines Ururgroßvaters fand. Diese Zeilen von 1887, wunderschön mit der Hand geschrieben, haben nichts an Aktualität verloren und werden immer wieder gerne gelesen!“.

Barbara Snizek lanciert mit ihrem Unternehmen Handschreiberei ein neues Angebot in Österreich, denn ihre Mitarbeiter fertigen mit ihren individuellen Handschriften kleine Kunstwerke. Damit setzt die erfahrene Werbe-Fachfrau auf Emotionalisierung durch Handgeschriebenes und grenzt sich deutlich von EMails, Blogs und schnellen SMS ab.

> Mehr zur Handschreiberei
Portraitfoto Melanie Doerfl Tardy Logo mysackerl

Melanie Dörfl-Tardy

"Am meisten haben ich von der persönlichen Beratung durch einen RIZ-Berater profitiert. Sie wurde mir mehrmals empfohlen und hat mir bei der Umsetzung meiner Idee sehr geholfen."

Zitat aus einem Interview mit Melanie Dörfl-Tardy. Was die Unternehmerin der Kreativwirtschaft Niederösterreich macht, welche außergewöhnlichen Absatzwege sie dazu beschreitet und mit welchen Kooperationspartnern sie zusammen arbeitet, das erfahren Sie im beigefügten Interview.

> my-sackerl.at
> Download
Portraitfoto Gabriele Lieb

Mag. (FH) Gabriele Lieb: Steuerberaterin in Waidhofen

Für die Mutter von 2 Kindern, die aus einer Unternehmerfamilie stammt, war die Gründung einer eigenen Kanzlei schon immer ein erklärtes Ziel. Da sich ihre Kanzlei in ihrem Wohnort in Gastern befindet, lassen sich Beruf und Familie ideal vereinbaren.
Es ist ihr ein besonderes Anliegen, die komplexe Materie des Steuerrechts ihren Klienten leicht verständlich zu machen. „Für mich ist wichtig, dass die Klienten in meiner Arbeit nicht nur die Erfüllung der notwendigen gesetzlichen Erfordernisse sehen, sondern ich will ihnen vermitteln, wie ihr Unternehmen im Gesamten aufgestellt ist und ihnen bei der Erreichung ihrer Firmenziele beratend zur Seite zu stehen“, so die Jungunternehmerin.

> Zum Portrait
Korneuburg

Leichtraum in Korneuburg

„Leichtraum birgt deine persönlichen Wunder! Die Elternwerkstatt schafft Raum für mehr Leichtigkeit und Freude im Alltag mit Kindern. In Yoga for Kids & Teens und in meinen Naturcamps darfst du dich selbst erfahren und Kind sein. Der Lebens(t)raum bietet Raum für Gesundheit, Wachstum und Lebensfreude. Sei du selbst, lächle und lebe deine Träume!“, so Gruber-Koll.

> Zum Leichtraum

Klaus Kindl

Die RIZ GENIUS Jury hat das Potenzial der Idee früh erkannt und mit ihrer Auszeichnung geholfen, die Ernsthaftigkeit zu unterstreichen und die nötige Aufmerksamkeit bei Förder- und Kapitalgebern zu erzielen.

> Türen für Tiere
Horn

„Boutique Antoinette“ in Horn

Die Liebe veranlasste Anita Nagler von Salzburg nach Drosendorf zu ziehen. Schon lange hatte sie sich zum Ziel gesetzt, einmal eine eigene Boutique zu eröffnen. Im Februar 2016 hat sie sich nun diesen Wunsch mit ihrer Boutique Antoinette am Horner Hauptplatz 12 erfüllt.

„Die Innenstadt habe ich bewusst gewählt da sie etwas belebt werden muss, und es sehr schade ist, dass sich heutzutage nur noch alles in Einkaufszentren abspielt“, so die Gründerin über ihren Schritt in die Selbständigkeit. In ihrer Boutique findet man klassische, zeitlose und elegante Damenmode und Accessoires für Alltag und Abend für Jung und Alt von Kleidergröße 36-50 und zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

> Zur Boutique von Anita Horn

Karin Felbinger

Das RIZ begleitet mich nun schon seit einigen Jahren, ich fühle mich mit meinen Problemstellungen durch die kompetente Beratung immer gut aufgehoben.

Portraitfoto Carina Gloss

DI (FH) Carina Gloss: Entspannungstraining und Stressbewältigung

Das RIZ hat mich bei meiner Selbständigkeit begleitet. Darüber bin ich unglaublich dankbar. Mein Berater konnte jedes Anliegen lösen und jede Frage beantworten. Und das immer mit Freude. Unbezahlbar. Begleitend zum Beratungsservice habe ich das vielfältige kostenlose Seminarangebot in Anspruch genommen – Businessplan, EASY, PR, Marketing. Alle Veranstaltungen sind absolut praxisnah – ich habe wertvolle Tipps und das nötige „Handwerkszeug“ für die Gründung erhalten. Und „nebenbei“ konnte ich mich mit anderen Gründern austauschen und Erfahrungen teilen. Ich kann jedem Gründer bzw. jeder Gründerin das Angebot des RIZ absolut ans Herz legen – am besten ab der ersten Stunde!

> Zur Website
Portraitfoto Bettina Hofer und Gernot Gräftner

Bettina Hofer & Gernot Gräftner: Neunkirchner Textilfachgeschäft

Einen Betrieb mit 88-jähriger Geschichte einfach zu schließen kam für ihre Familie nicht in Frage. Nachdem Bettina Hofer schon seit vielen Jahren im Unternehmen tätig ist, war ihr die Materie zwar bekannt, aber selbst das Geschäft zu führen war dennoch eine große Herausforderung für sie. Nach vielen Gesprächen in der Familie wurde eine für alle sinnvolle Lösung gefunden. Gemeinsam mit ihrem Vater, Gernot Gräftner, der seit fast 30 Jahren als Handelsvertreter in der Textilbranche tätig ist, führt sie nun das Traditionsunternehmen in Neunkirchen weiter.

> Weiterlesen..
Portrait Alexandra Petra

Alexandra Petra: Werbeagentur in Waltersdorf/Hollabrunn

Nach 15 Jahren in diversen großen Agenturen mit großen Projekten, wollte Alexandra Peter ihre Expertise in einem eigenen Unternehmen umsetzen. Eigene Wege gehen, neue Ideen umsetzen und ihrer neuen Heimat etwas zurückgeben. Im Mai 2015 gründete sie so die neunzehn77.com GmbH mit Firmensitz in Waltersdorf bei Staatz. Die Kernkompetenzen von neunzehn77.com – the fullsize agency in a box© sind: Drucksorten, Werbemittel, Give-aways und Werbeartikel, Eventmanagement, Werbung und Marktkommunikation. Full-Service bedeutet „voller Service und volle Leistungen“ in jeder Hinsicht.

> Alexandras Portrait

Peter Graf

Ich habe mein Unternehmen mit 01.06.2016 punktgenau dank Ihrer großartigen Unterstützung gründen können !!!
Es freut mich riesig Ihnen mitteilen zu können, das auch meine Werbemaßnahmen rechtzeitig zum Gründungstermin bereitgestanden sind! Ich wollte Ihnen keinesfalls meine neuen Kontaktdaten vorenthalten und freue mich schon sehr auf ein weiteres persönliches Gespräch :-). Vielen Dank für Ihre Bemühungen !!!

> Zum Unternehmer
Portraitfoto Philip Hofbauer

Philip Hofbauer: Landgasthof SteinmühlYbbstal

Der Landgasthof Steinmühl befindet sich in Ybbsitz, im schönen Mostviertel direkt an der Eisenstraße und der kleinen Ybbs. Philip Hofbauer legt in seinem Lokal sehr viel Wert auf eine schöne und gemütliche Atmosphäre, sowie auf eine regionale und saisonale Küche, wo die Speisen nach der guten alten Hausmannskost frisch zubereitet werden. Weiters werden im Landgasthof auch 3 Einzelzimmer und 7 Doppelzimmer mit Frühstück für Übernächtigungen angeboten.

> Zum Portrait
Portraitfoto Anna Malleiner-Obermair

Mag. Anna Malleier-Obermair

„Durch das aktive Netzwerken des RIZ konnte ich in der Startphase eine sehr gute Kooperation mit anderen Unternehmen aufbauen, die mir am Anfang sehr weiter geholfen hat.“


> NÖN Portrait
Portraitfoto Josef Kramer

Kramer Tiefenbohrung und Brunnenbau in Zwettl

Ob es sich um die Untersuchung des Bodens mit Hilfe von wissenschaftlichen Methoden, die auch in der Erdölbranche Verwendung finden (Geoelektrik), bis 250 Meter Tiefe und exakte Darstellung des Untergrundes (Gestein, Wasser, Hohlräume) in 3D Bildern handelt oder aber auch Bohrungen von Brunnen auf Fixkostenbasis (da im Vorfeld die exakte Lokalisierung der wasserführenden Schichten durchgeführt wird und keine unvorhergesehenen Kosten oder Zuschläge entstehen). Bei DI(FH) Josef Kramer sind diese Dienstleistungen auch für Privatpersonen leistbar.

> Mehr lesen auf noen.at
Melk

„Nimo Zimmerhackl Grafik & Design“

Mit seiner Werbeagentur „Nimo Zimmerhackl Grafik & Design“ hat er sich im Mai 2016 im ehemaligen Atelier seines Vaters in Melk seinen Lebenstraum erfüllt. Er deckt ein breites Spektrum an grafischen Dienstleistungenab und steht seinenKunden von der ersten Beratung bis zum fertigen Produkt zur Seite. Logo- und Geschäftspapiergestaltung, Design von Plakaten, Broschüren, Inseraten, Zeitschriften und Geschäftsausstattungen gehören genauso zu seinem Aufgabenbereich wie Illustration, Verpackungsdesign, Messestandgestaltung, Bildbearbeitung, Webdesign und Druckberatung. Voller Motivation und Engagement freut er sich auf zukünftige interessante Projekte mit neuen Kunden.

> Mehr zum Melker Gründer Nimo Zimmerhackl
Portrait Pamela Obermaier

textsicher in Purkersdorf mit Mag. Pamela Obermaier

„Stilsicherheit und fehlerfreie Texte sind Ausdruck von Professionalität und Kompetenz“, erklärt Mag. Pamela Obermaier, Gründerin der Firma textsicher.
Die Bestseller-Autorin, deren viertes Buch im Herbst erscheinen wird, bietet das Verfassen von Texten sowie die Optimierung von bereits vorhandenem Material (Korrektorat/Lektorat), steht als Ghostwriterin für Web-Content wie Blogs oder Artikel sowie für Bücher zur Verfügung und gibt in Workshops und Seminaren um die Themen „Perfektionierte Rechtschreibung“, „Professionelles Texten“ und „Rhetorik und Präsentation“ ihr fundiertes Wissen weiter.

> Zum Portrait

Maria Tanzler

Die vom RIZ zur Verfügung gestellte EASY-Mappe ist eine sehr gute Idee und war für mich eine große Hilfe am Beginn der Selbständigkeit. Die Unterstützung des RIZ sollte man wirklich nützen.

Portraitfoto Peter Prandstätter

Peter Prandstätter: Palmen in Wiener Neustadt

Erfolgreicher Start mit dem RIZ: Peter Prandstätter betreibt mit einem Partner ein Palmen- und Dekorations-Geschäft. Obgleich viele ihm abrieten, für ihn war klar, wenn Idee, Sortiment, Präsentation und Einkaufserlebnis stimmig sind, dann nehmen Kunden auch eine Anfahrt in Kauf. In nur einem Jahr wuchs der Schaugarten auf 1.200m2.

> Zum Artikel
Portraitfoto Marko Kasic

Marko Kasic: "Pinoccio"

Nach seiner Ausbildung zum Restaurantfachmann und Koch und seiner jahrelangen Berufspraxis bei der Fa. Spar und Admiral wagte Marko Kasic den Schritt in die Selbstständigkeit. Mit der Eröffnung seines kleinen „Palatschinken / Crepes“ Lokals „Pinocchio“ Anfang April 2016 im Herzen der St. Pöltner Innenstadt erfüllte sich der Jungunternehmer nun seinen seit langem gehegten Wunsch nach einem eigenen Unternehmen in der Gastronomie.

> Zum NÖN Portrait
Portraitfoto Matthias Nirschl

Matthias Nirschl: Grafikdesigner in St. Pölten

Grafik- & Webdesigner Matthias Nirschl: „Gestaltung ist Haltung.“

> Matthias Nirschl Portrait
Portraitfoto Theresia Stehlik

Theresia Stehlik: Kreatives Haus in Mödling

Die Idee von Theresia Stehlik war es ein Haus zu schaffen, indem Platz für Kreativität ist, wo man nicht merkt wie die Zeit vergeht und wo es überall etwas zu entdecken gibt. Das alles hat sie nun in Mödling verwirklicht. Die Glas und Porzellanhandlung wurde 1903 von ihren Urgroßeltern gegründet...

> Die ganze Geschichte
Portraitfoto Ralph Hausgnost

Ralph Hausgnost: Horner DAN-Küchen-Studio

Seine Ausbildung machte Ralph Hausgnost in der Fachrichtung „Möbel- und Innenausbau“ und war seither auch immer in der Möbelbranche tätig. 2003 kam er zum DAN-Küchencentrum in Horn. Durch seine offene und ehrliche Art war er dort sehr erfolgreich und konnte sich bald einen Namen machen. So ergab es sich, dass er 2015 das Horner Studio von seinem damaligen Chef übernehmen konnte.

> Weiterlesen
2637947 m3t1w460h260q75v19650 Tulln Foto Grossegger

Angela Grossegger: Übersetzerin in Tulln

Trotz ihres Erfolges als angestellte Sprachtrainerin beschloss sie sich mit dem erlernten Handwerk selbständig zu machen. Im Februar 2016 hat sie die Firma SPRACHHANDWERK in Tulln gegründet und bietet Fachübersetzung, Textoptimierung und Sprachcoaching in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch an.

> Mehr lesen...
Portraitfoto Marko Djukic

Marko Djukic: KFZ Folierung in Leobersdorf

Im Oktober 2015 eröffnete Marko Djukic seine Firma MDFolientechnik e.U. im AREDPARK in Leobersdorf und erfüllte sich so seinen Traum, sich selbstständig zu machen.

> Zum Portrait

Michael Prüller: Amstettner Land und Garten

Das Unternehmen von Michael Prüller wurde aus der Idee geboren, Obstgärten, Wiesen und Grünflächen die für die heutigen großen Landmaschinen unrentabel sind zu bewirtschaften. Die Idee hatte der Jungunternehmer sechs Jahre zuvor beim Bau seines privaten Pferdestalles. Damals wurden auch schon die ersten Maschinen und Geräte angeschafft

> Zur Geschäftsidee von Michael Prüller

Martin Frank

Kurzes Feedback: War echt hilfreich und sehr gut gemacht. Gut, dass es so etwas gibt!

Gabi Gürtler

Danke an Sie, dass es das RIZ, die Gründer-Agentur für Niederösterreich in Wr.Neudorf, gibt – so eine wertvolle Unterstützung - nicht nur in der Vorbereitungsphase zur Selbstständigkeit, sondern auch für die erste Zeit nach der Gründung – ein wertvolle Hilfe, Stütze, Förderung und Hilfeleistung, die mir das nötige Vertrauen gibt und meine Selbstsicherheit stärkt und gestärkt hat. Ich fühle mich gut aufgehoben, denn ich weiß, wohin ich mich mit all meinen Fragen getrost wenden kann.

Josef Kachelmeier

Ich habe ja an einigen RIZ-Seminaren teilgenommen. Diese waren u.a. ein wichtiger Bestandteil meiner Vorbereitungstätigkeiten auf die Selbständigkeit. Ich finde es toll, dass es dieses Service gibt, und gratuliere auch Ihnen dazu, was Sie für junge und angehende UnternehmerInnen leisten!

Ing. Gernot Geyer

Es ist von Anfang an sehr, sehr gut gelaufen... ich mir meinen Traum von der
Selbstständigkeit erfüllen konnte.Habe mir, da es zeitlich bei mir zur Zeit gar nicht anders geht, auch von Anfang an für Marketing und Buchhaltung/Steuern professionelle Hilfe geholt, damit ich wirklich Zeit für meine Arbeit habe.
In diesem Sinne möchte ich mich auch bei Ihnen und Ihrem Team bedanken, dass Sie mir
das ermöglicht haben, und mir zur Seite standen.

Portraitfoto Özgül Gencyigitoglu

Özgül Gencyigitoglu: Schönheitssalon in Bruck

„Mit meiner Arbeit möchte ich Frauen helfen, die mit Hautproblemen kämpfen oder auch einfach nur einen Feinschliff ihrer natürlichen Schönheit wollen. Ich behandle in angenehmer und entspannter Atmosphäre und habe für jeden meiner Gäste eine Lösung parat“, so die Jungunternehmerin.

> Bruckner Gründerin des Monats
2637964 m3t1w460h260q75v54770 Erlauftal Foto Teufel

Anika Teufel

Frau Teufel verkauft Produkte mit Effektiven Mikroorganismen (EM), welche teilweise auch in Biobetrieben eingesetzt werden.„Ich freue mich über jeden, der vorbeikommt, sich interessiert und dann begeistert nach Hause geht“, so die Jungunternehmerin. Alles beruht auf demselben Prinzip, die Produkte reichen von Garten, Tier und Landwirtschaftsprodukten bis hin zu Haushaltsreinigern.

> Mehr lesen...
Portraitfoto Bernd Nawrata

DGKP Bernd Nawrata MAS: Pflege-daheim GmbH

Pflege-daheim GmbH bietet in 3 Filialen in Niederösterreich (Krems, Zwettl und Mistelbach) die Vermittlung von Pflege und Betreuung daheim mit Qualitätsmanagement an. Statt sich von den Eigenheiten des anderen gestört zu fühlen, können Pflegender und Betreuter so Gemeinsamkeiten finden“, so Nawrata über sein Unternehmen.

> Mehr zum Unternehmen
Portraitfoto Melanie Geiblinger

Melanie Geiblinger: CSIR in Haag

Melanie Geiblinger bietet seit kurzem durch ihr Interesse an Energetik Cranio Sacrale Impuls Regulation und ganzheitliches Augentraining an. Die Cranio Sacrale Impulsregulation (CSIR) wurde aus der Osteopathie entwickelt und ist eine tiefgehende, ganzheitliche Körperarbeit mit sanften Handgriffen.

> Zur Haager Gründerin des Monats
Portraitfoto Gunter Besser

Gunter Besser aus Korneuburg

Schon in seiner Kindheit wurde Gunter Besser zum „Wiederherstellen“ erzogen, anstatt alles neu zu kaufen. So entwickelte sich als Erwachsener in ihm ein Handwerker, der versuchte alle Arbeiten die im Haus anfallen selbst zu erledigen und hierzu auch alte vorhandene Materialien zu verwenden. Mit der Zeit und der Unterstützung seiner Familie entwickelte sich so seine Geschäftsidee, die er dann mit Dezember 2015 in Langenzersdorf verwirklichte.

> Mehr lesen...
Portraitfoto Sabine Zehetner

Sabine Zehetner: Lasergravur in Herzogenburg

Die grafischen, technischen und kreativen Aspekte der Lasergravur bzw. des Laserschnitts haben Sabine Zehetner immer interessiert und als sich Anfang 2015 der Kauf einer Lasergravuranlage ergab, wagte sie Anfang 2016 schlussendlich den Sprung in die Selbständigkeit.

> Weitere Informationen
Portraitfoto Reinhard Popp

Reinhard Popp: Gänserndorfer KFZ-Werkstätte

Angefangen hat alles mit einer Doppellehre als KFZ Techniker und Karosseur in einer freien Werkstatt. Immer wieder suchte Reinhard Popp nach einem passenden Objekt für seine Betriebsgründung. Ende 2015 wurde er auf eine Halle im ehemaligen Siemenswerksgelände in Zistersdorf aufmerksam, die er ab Dezember 2015 adaptierte. Am 19.3.2016 fand die Eröffnungsfeier statt.

> Der Gänserndorfer Gründer des Monats

Petra Lasselsberger, BA: Melker Webdesignerin

„Unser Angebot kann sich sehen lassen: Webdesign & Social Media Pakete von der Online-Visitenkarte, zum Start-up Paket, bis zum Allrounder-Paket zu fixen Preisen - pfiffig, preiswert & professionell. Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand. Auch wenn wir mit Partnern arbeiten, sind wir der erste Ansprechpartner für Sie und wickeln das Projekt ab und nach Auftragsende sind wir gerne für Fragen oder Wünsche immer für Sie da“, so die Jungunternehmerin.

> Zum NÖN Beitrag